Qigong (Chi Gong) und TCM = Traditionelle Chinesische Medizin

 

Qigong ist eine der "fünf Säulen" der TCM und wird in China nicht nur zur Prävention sondern auch zur Therapie eingesetzt:

 

  • Chinesische Arzneimitteltherapie (v.a. Kräuter, aber "im Original" auch Mineralien, Tierbestandteile…)
  • Ernährungslehre
  • Akupunktur & Moxibustion
  • Tuina (manuelle Therapie, Massage, Chirotherapie...)
  • und eben auch: Qigong bzw. wenn sie nicht-kämpferisch ausgeübt werden können auch Taijiquan und Yiquan dazugerechnet werden, da sie letztlich auch Qigong darstellen

 

 

 

 

 

Weiterlesen:

Methoden / Übungsreihen